Zahnarzt Burkhart Garske

Beruflicher Werdegang

1977-1982 Studium der Zahnheilkunde an der Berliner Charité
1982 Approbation als Zahnarzt
1982-1987 Ausbildung zum Fachzahnarzt für Allgemeine Zahnheilkunde
1987-1991 Arbeit als angestellter Zahnarzt in Wildau und Berlin
1991 Niederlassung in eigener Praxis in Eichwalde

Berufliche Qualifikationen und Weiterbildung

1987 Fachzahnarzt für Allgemeine Zahnheilkunde
Seit 2004 Praktische Implantologie
  • 2004 Curriculum Implantologie
  • 2005 Implantate bei festsitzenden Brücken
  • 2007 Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (Dental School)
  • 2008 Chancen und Risiken der Implantatplanung und –therapie
  • 2009 Indikationsklassen in der Implantologie – Strukturiertes Vorgehen
Seit 2007 Praktikable Prophylaxe
  • 2007 Funktionsanalyse und Therapie in der täglichen Praxis
  • 2009 Erforderlicher Behandlungsrhythmus in der Prophylaxe
  • 2012 Aktueller Stand der Parodontologie
  • 2013 Rekonstruktion und Bruxismus

Behandlungsschwerpunkte